Von der Buchidee zum eBook – alles selbst gemacht oder was?

webgrrls-Termin
Wir bedauern sehr, dass wir aufgrund des Bahnstreiks unseren Workshop absagen müssen!

Unsere Kolleginnen bei den Webgrrls Rhein-Main haben es uns vorgemacht: »Du hast eine Idee für ein Buch – egal ob Sach- oder Fachbuch, Krimi, Fantasy oder was auch immer – weißt aber nicht, wie du es veröffentlichen kannst? Dann ist unser Workshop genau das Richtige für dich!« kündigten sie ihren halbtägigen eBook-Workshop letztes Jahr in Frankfurt an. Wir hier in Köln fanden die Idee so schön, da dachten wir: Holen wir die Veranstaltung doch einfach in unsere Region und machen einen Ganztages-Workshop daraus!

Am 08. November 2014 dreht sich also einen Tag lang alles um die Arbeitsschritte »Von der Buchidee zum eBook«. Drei ExpertInnen gehen mit uns bei kurzweiligen Vorträgen und praxisnahen Anleitungen auf die einzelnen Aufgabenstellungen ein:

  • Mit dem Schriftsteller Stefan Keller lernen wir, Figuren zu entwickeln und Spannungsbögen aufzubauen.
  • Webgrrl Martina Diel teilt mit uns ihre Erfahrungen mit einem renommierten IT-Verlag.
  • Und Charlotte Presle von Bookwire führt uns in die Herstellung und den Vetrieb von eBooks ein.

Das Programm im Einzelnen:

Von der Idee zur Story

Stefan Keller, foto: Wolfgang Irg

Stefan Keller, foto: Wolfgang Irg

Eine Idee für ein Buch zu finden ist das eine. Aus dieser Idee eine packende Geschichte zu erschaffen etwas völlig anderes. Wie entwickle ich Figuren, die dem Leser nahegehen? Wie baue ich einen Spannungsbogen? In welchen Arbeitsschritten gehe ich vor und wie kann ich diese Erkenntnisse auch für Sachbücher nutzen?

Stefan Keller, Schriftsteller und Dozent, hat bisher 4 Kriminalromane veröffentlicht. Hinzu kommen Hörspiele, Bühnenstücke, Drehbücher aber auch Pressetexte und journalistische Beiträge. Seit 2001 arbeitet er als Schreibdozent, u.a. an der Uni Köln.

 

 

Von der Story zum Verlag

Martina Diel, foto: JM

Martina Diel, foto: JM

Martina Diel, Autorin, Karriere-Coach, IT-Consultant und Webgrrl, berichtet von ihren Erfahrungen bei der Veröffentlichung eines Sachbuches in einem internationalen IT-Verlag. Wie kommt man von der vagen Idee »Ein Buch schreiben, ja das wäre etwas…« bis zur Unterschrift unter den Vertrag? Was ist Mythos und was Realität, wenn man seine Gedanken publiziert sehen will?

Martina Diel ist seit 8 Jahren als Coach für Beruf und Bewerbung selbständig und hat im Jahr 2008 das “IT-Karrierehandbuch” im renommierten IT-Fachbuchverlag O’Reilly veröffentlicht. Das Buch kam so gut an, dass es zwei Nachahmer-Werke inspiriert hat und selbst mittlerweile in der 4. Auflage erhältlich ist. Natürlich auch als eBook.

 

Von den Wörtern zu den Bits

Charlotte Presle

Charlotte Presle

Der Workshop-Teil  »Von den Wörtern zu den Bits« beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von eBooks. Hierbei wollen wir grundlegende Fragen erörtern, die sich jeder Verlag stellt, wenn es um das Publizieren von eBooks geht: Welches Format ist das richtige? Wie sieht ein gutes eBook aus? Wie kann ich mein eBook vor Piraterie schützen? Wie kann ich für die Sichtbarkeit meines Produkts bei den Shops sorgen? In einem umfangreichen praktischen Teil sollen die Teilnehmerinnen danach lernen, eBooks selbst zu programmieren und zu konvertieren.

Charlotte Presle hat Buch- und Literaturwissenschaft in Mainz studiert und arbeitet seit Februar 2011 für den eBook Vertrieb Bookwire als Conversion Managerin. Ihre Kernaufgaben sind das Handling der eBook-Konvertierungen, die Beratung der Verlagskunden bei der technischen Umsetzung von eBooks und beim Etablieren von Herstellungsprozessen (intern und extern) sowie die Entwicklung von Validierungsmechanismen.

Dauer: 10:00 bis 17:00 Uhr (incl. Kaffee- und Mittagspause)

Zielgruppe: Webgrrls und Gäste, die eine Idee für ein fiktionales Werk oder Sachbuch haben und nach einer Anleitung für die Realisierung als eBook suchen.

Nutzen: Praxiswissen, Erfahrungsaustausch, Handlungsempfehlungen, Tipps und nützliche Links

 

Samstag, 08. November 2014, 10-17 Uhr 

Ort: Altenberger Hof (Bürgerzentrum Nippes, Seminarraum 1)
Mauenheimer Str. 92
50733 Köln

von Britta | Mo., 29.09.2014 um 21:40 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, webgrrls-Termine.

Die Kraft des Crossmedia-Marketing

webgrrls-Termin

Die Welt der Werbung ist groß und komplex. Zu den klassischen Marketinginstrumenten wie Anzeige, FilmFunkFernsehen, Plakat, Print und Pressearbeit kommen die neuen Medien mit Website, Social Media, Blog und online PR.

Kleine und mittelständische Unternehmen müssen mit den richtigen Medien zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Mit einer eingängigen Werbebotschaft sollen (potentielle) Kunden erreicht und vom Kauf überzeugt werden.
Aber welches Medium ist das richtige, wie und wann setze ich es ein?

Fragen, die Sie in diesem kurzweiligen Vortrag beantwortet bekommen:

  • Warum Erfolg eine Vision braucht
  • Wie alte Medien die neuen Medien ergänzen
  • Was man mit Druck alles erreichen kann
  • Was sind die sieben “Todsünden” einer Homepage
  • Wie Pressearbeit auch online funktioniert
  • und vieles mehr…

Dauer: 19.30 bis 21.30 Uhr

Zielgruppe: Existenzgründer, Freiberufler, Entscheider aus dem Marketing
kleiner und mittelständischer Unternehmen aller Branchen, Geschäftsführer,
Marketingfachleute

Nutzen: Praxiswissen, Erfahrungsaustausch, Medienübersicht,
Handlungsempfehlungen, Checklliste, Tipps und viele nützliche Links

Methode: Flipchart, Metaplanwand

Material: Handout, Praxis-Cecklisten

Ute Schmeiser | Schmeiser Marketing | Marketingstrategie-Beratung ganz persönlich

Ute Schmeiser kommt aus dem klassischen Marketing und beschäftigt sich seit den letzten fünf Jahren intensiv mit Social Media.

Sie schreibt Fachartikel auf Unternehmensportalen (u.a. www.unternehmer.de), bloggt zu Marketing-Themen (www.schmeiser-werbeblog.com) und ist vielfältig präsent und aktiv im Internet.

 


 

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Ort: Altenberger Hof, Seminarraum
Mauenheimer Straße 92,
50733 Köln

Info und Anmeldung (bis 27.10.2014) unter koeln [at] webgrrls [dot] de oder über XING.

Parkenwww.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/parken/nippes…
Bewohnerparken und Parkmöglichkeiten für Besucher in Köln-Nippes.

Der Vortragsabend beginnt um 19 Uhr mit der Gelegenheit zum Netzwerken und Kennenlernen. Ab 19.30 Uhr startet der Vortrag.
Nach Vortragsende Möglichkeit des Netzwerkens im Restaurant.

Webgrrls und Gäste (auch männlich) sind herzlich willkommen.
Für Webgrrls ist der Abend kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro.

 

von Michaela | Mi., 17.09.2014 um 13:14 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, webgrrls-Termine.

Stammtisch in Köln

webgrrls-Termin

Webgrrls und interessierte Frauen treffen sich
am Mittwoch, den 23.07.2014 um 19:30 Uhr
im Cafe Goldmund in der Glasstraße 2 in Köln-Ehrenfeld.

Wie immer plaudern wir über das, was uns so umtreibt – im virtuellen und realen (Berufs-) Leben.

Bei hoffentlich schönem Wetter können wir draußen im Biergarten sitzen, bei schlechtem Wetter treffen wir uns drinnen im Café. Anfahrt und weitere Infos: www.goldmundkoeln.de

Da wir einen Tisch reservieren werden, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 21. Juli 2014:
koeln [at] webgrrls [dot] de

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter!
Das Regioteam in NRW

von Michaela | Do., 03.07.2014 um 16:33 Uhr | Kategorie: Allgemein, webgrrls-Termine.

Netzwerk zur beruflichen Inklusion von Frauen mit Behinderung/gesundheitlichen Einschränkungen

Am 03.07.2014 findet die Gründungsveranstaltung eines regionalen Netzwerkes zur beruflichen Inklusion von Frauen mit Behinderung / gesundheitlichen Einschränkungen statt.

Initiator ist das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln. Ziel der Auftaktveranstaltung des Netzwerkes ist es, Strategien und Maßnahmen zur Sensibilisierung und Gewinnung von Unternehmen für die berufliche Inklusion von Frauen mit Behinderung /gesundheitlichen Einschränkungen zu erarbeiten. Weitere Informationen …

von Astrid Sitz | Fr., 13.06.2014 um 15:51 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, Kooperation.

SEO zum Selbermachen – Grundlagen der On- und OffPage-Optimierung

webgrrls-Termin

Suchmaschinen-Optimierung (Search Engine Optimization, SEO) ist die Verbesserung der Wahrnehmung der eigenen Website zu bestimmten Suchbegriffen. In einem 90-minütigen Mix aus Vortrag und Diskussion lädt der Referent Thorsten Schiller dazu ein, die eigene oder betreute Websites auf Optimierungsmöglichkeiten zu untersuchen und geeignete Maßnahmen zur besseren Darstellung zu überlegen.

Wesentliche Punkte sind:

  • Was ist OnPage-Optimierung?
  • Was ist OffPage-Optimierung?
  • Wie kann ich meine Arbeit messen? Lohnt sich der Aufwand?

Es werden Websites und Tools aus dem Bereich SEO vorgestellt sowie Tipps und Ideen für eigene Inhalte und Verlinkungen mit anderen Websites gegeben. Falls noch keine Website besteht, werden Ideen und Anregungen zum möglichen Domain-Namen besprochen. Es gibt eine Präsentation, jedoch sollen Diskussion und Austausch untereinander im Vordergrund stehen. Ein Gedanke, der auch im SEO immer stärker aufgegriffen wird: Wer gibt, bekommt etwas zurück. Vernetzung nützt allen.

Nach diesem Vortrag können die Teilnehmerinnen die möglichen Maßnahmen an einer Website besser abschätzen, erfahren etwas zum Thema Marketing und können selbst für eine verbesserte Wahrnehmung Ihrer Website im Netz sorgen.

Thorsten Schiller Medien & Gestaltung Köln, foto: Rita WolffThorsten Schiller arbeitet seit 2010 selbständig als Mediengestalter und betreibt eine Agentur für WordPress-Hosting und Darstellung im Web.

Das Angebot reicht dabei von Webdesign über Programmierung bis hin zur Strategie-Beratung.

 

 

Mittwoch, 04. Juni 2014

Ort: Altenberger Hof, Seminarraum
Mauenheimer Straße 92,
50733 Köln

Info und Anmeldung (bis 30.05.2014) unter koeln [at] webgrrls [dot] de oder über XING.

Webgrrls und Gäste (auch männlich) sind herzlich willkommen.
Für Webgrrls ist der Abend kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro.

 

von Britta | Di., 13.05.2014 um 11:51 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, webgrrls-Termine.

Facebook Ads – zielgruppengenaue Werbung für kleines Geld.

webgrrls-Termin

Werbung in Social Media wird immer wichtiger für Freiberufler und Unternehmen – zumal Facebook seinen Algorithmus Ende 2013 so geändert hat, dass die kostenlose Reichweite der Fanpages nur noch knapp im zweistelligen Prozentbereich liegt. Doch Facebook bietet fein steuerbare Möglichkeiten, zielgruppengenaue Werbung zu schalten, die Kampagnen zu monitoren und den Erfolg auszuwerten. Die Nutzung dieser Features ist im Vergleich zu klassischen Werbemöglichkeiten kostengünstig.

In diesem praxisnahen Workshop werden die Funktionen der Facebook-Ads vor und hinter den Kulissen erklärt.

Samstag, 17. Mai 2014, 10-17 Uhr

Ort: Coworking Space „Garagebilk“
Bilker Allee 213,
40215 Düsseldorf
Teilnahmegebühr: 110,- €, ermäßigt (mit Promotion-Code) für Webgrrls: 55,- €.

Anmeldung bis 14. Mai 2014.

Weitere Infos und der Link zur Anmeldung.

Du bist Webgrrl und hast bisher keinen Promotion-Code erhalten? Dann melde dich unter duesseldorf [at] webgrrls [dot] de.

von Renate | Mo., 21.04.2014 um 14:31 Uhr | Kategorie: Events, webgrrls-Termine.

Social Media und Selbstmarketing – Wie kann ich mich im Netz positionieren?

webgrrls-Termin

Circa 70% aller geschäftlichen Beziehungen kommen über die „persönliche Chemie“ zustande. Deshalb ist ein gutes Selbstmarketing Gold wert, vor allem für Freiberufler und andere Selbstständige. Meistens sind sie ihre eignen Image-Berater. Doch wie lässt sich das organisieren? Einen wirkungsvollen und vielseitigen Baustein für effektives Selbstmarketing bietet Social Media. Arbeitssuchende und Angestellte profitieren ebenfalls. Im Fokus stehen Persönlichkeit, Online-Ruf, Expertenstatus und Alleinstellungsmerkmal.

Referentin Florine Calleen ist Texterin und Social-Media-Managerin (IHK). Als Autorin, Dozentin und Trainerin berät sie rund ums passende Auftreten bei Facebook, XING & Co.

Donnerstag, 10. April 2014

Ort: Altenberger Hof, Seminarraum
Mauenheimer Straße 92,
50733 Köln

Info und Anmeldung (bis 03.04.2014) unter koeln [at] webgrrls [dot] de oder über Xing.

Der Vortragsabend beginnt um 19 Uhr mit der Gelegenheit zum Netzwerken und Kennenlernen. Ab 19.30 Uhr startet der Vortrag.
Nach Vortragsende Möglichkeit des Netzwerkens im Restaurant.
Webgrrls und Gäste (auch männlich) sind herzlich willkommen.
Für Webgrrls ist der Abend kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro.

von Britta | Do., 13.03.2014 um 16:31 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, webgrrls-Termine.

Responsive Web-Design – Webseiten-Optimierung für mobile Geräte

webgrrls-Termin

Webseiten müssen heute dem Besucher auf allen Plattformen gute Bedienbarkeit ermöglichen. Responsive Web-Design ist hier das Mittel der Wahl, damit der Auftritt im Web sowohl mit Maus, Tastatur und Touch-Eingabe genutzt werden kann.

Aber was steckt eigentlich hinter diesem Begriff, den man inzwischen in fast allen Anforderungsprofilen bei der Erstellung einer Webseite findet? Der Workshop bietet einen Überblick der wichtigsten Techniken, nennt die Fallsticke und zeigt Möglichkeiten, eine responsive Webseite aufzubauen. Dabei kommen CSS3 Media-Queries zum Einsatz und insbesondere für die Navigation auch einige Javascript-Beispiele.

Samstag, 15. März 2014, 10-17 Uhr

Ort: Coworking Space „Garagebilk“
Bilker Allee 213,
40215 Düsseldorf
Teilnahmegebühr: 110,- €, ermäßigt (mit Promotion-Code) für Webgrrls: 55,- €.

Anmeldung bis 10.3.2014.

Weitere Infos und der Link zur Anmeldung.

Du bist Webgrrl und hast bisher keinen Promotion-Code erhalten? Dann melde dich unter duesseldorf [at] webgrrls [dot] de.

 

von Renate | Mo., 10.02.2014 um 17:43 Uhr | Kategorie: Events, webgrrls-Termine.

Google Webmaster Tools – 10 praktische Tipps für die eigene Website

webgrrls-Termin

Zielgruppe:
Alle Webseitenbetreiber und Agenturen, die Webseiten erstellen oder betreuen.

Mit Google Webmaster Tools bietet Google ein kostenloses Tool, das Sie hervorragend für die Optimierung Ihrer Internetseiten nutzen können. Im Vergleich zu anderen Tools haben die Webmaster Tools den entscheidenden Vorteil, dass die gelieferten Daten direkt von Google kommen. Mehr noch: Der Website-Betreiber ist in der Lage, mit Google zu kommunizieren und wird auf mögliche Probleme wie z.B. Crawling-Fehler aufmerksam gemacht.

Vielleicht benutzen Sie Google Webmaster Tools bereits und gehen davon aus, alle Möglichkeiten zu kennen?

Birthe E. Stuijts zeigt Ihnen nicht nur, welche Vorteile Ihnen die Nutzung von Google Webmaster Tools bringen, sondern auch, wie Sie die Daten zur Optimierung Ihrer Webseite effektiv nutzen können.

Folgende Themen werden dabei vertieft:

  • Suchmaschinenoptimierung
  • Probleme mit der Website erkennen und beheben
  • Verarbeitung der Daten aus Webmastertools
  • Die eigene Seite aus Google-Sicht sehen
  • Tieferer Einblick in die interne und externe Verlinkung
  • Verknüpfungen mit weiteren Google Angeboten

Nehmen Sie am Ende des Abends 10 praktische Tipps mit, die Sie mühelos für Ihre Website umsetzen und anwenden können.
So können Sie das volle Potential des umfangreichen Google Webmaster Tools nutzen.

 

Birthe Stuijts

Birthe StuijtsBirthe Stuijts beschäftigt sich seit 1996 mit dem Internet und verfolgt seitdem die Entwicklung von Suchmaschinen und Online-Marketing. Mit der Gründung ihres Unternehmens ranketing GmbH, das inzwischen über 10 Mitarbeiter zählt, kann sie auf die ständig wachsenden Anforderungen und Entwicklungen flexibel reagieren. Ihr Know-how entspringt zum größten Teil ihren eigenen Ideen, die sie experimentell umsetzt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse über das Verhalten von Suchmaschinen setzt sie zum Wohl ihrer Kunden ein.
www.ranketing.de
Twitter: ranketing

 

Mittwoch, 05. Februar 2014

Ort: Altenberger Hof, Seminarraum
Mauenheimer Straße 92,
50733 Köln

Info und Anmeldung (bis 31.01.2014) unter koeln [at] webgrrls [dot] de, über das Kontaktformular oder über XING.

Der Vortragsabend beginnt um 19 Uhr mit der Gelegenheit zum Netzwerken und Kennenlernen. Ab 19.30 Uhr startet der Vortrag.
Nach Vortragsende Möglichkeit des Netzwerkens im Restaurant.
Webgrrls und Gäste (auch männlich) sind herzlich willkommen.
Für Webgrrls ist der Abend kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro.

 

von Michaela | Di., 14.01.2014 um 10:10 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, webgrrls-Termine.

Stammtisch in Köln

webgrrls-Termin

Webgrrls und interessierte Frauen treffen sich
am Mittwoch, den 23.10.2013 um 19:30 Uhr
im Cafe Spitz in der Pfeilstr. 31-35 mitten in der Kölner Innenstadt (nähe Rudolfplatz)

Wie immer plaudern wir über das, was uns so umtreibt – im virtuellen und realen (Berufs-)Leben. Außerdem sammeln wir an diesem Abend Vorschläge und konkrete Beiträge für unsere Themenabende und Workshops in 2014. Wir freuen uns auf neuen Input. Gerne dürft ihr die Einladung auch an interessierte Frauen weiterleiten.

Da wir im Spitz einen Tisch reservieren müssen, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 21. Oktober. 2013:
koeln [at] webgrrls [dot] de

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter.
Das Regioteam in NRW

von Astrid Sitz | Fr., 11.10.2013 um 16:31 Uhr | Kategorie: Allgemein, Events, webgrrls-Termine.

Seite 1 von 101234510Letzte »
  • Nächste Termine

    There are no upcoming events at this time.
  • Blogthemen

  • Archiv

  • Melden Sie sich für unseren Newsletter an